Verschiedene Schüsseln mit Obst, Reis, Gewürzen und Getreide

Ems Vital Basentage sind der Schlüssel zu Gesundheit und Vitalität. Basenfasten in Verbindung mit einem individuellen naturheilkundlichen Programm hilft, Selbstheilungskräfte zu reaktivieren und neue Energie zu schöpfen. Ausgebildete Fastenleiter und Therapeuten von Ems Vital und externe Dozenten begleiten die Basentage-Teilnehmer in kleinen Gruppen auf ihrem Weg zu einer ausgeglicheneren Lebensweise.

Säuren und Basen sind natürliche Produkte verschiedener Stoffwechselvorgänge im Körper. Stress, bestimmte Umweltfaktoren und andere Belastungen können jedoch zu einem Säure-Basen-Ungleichgewicht führen. Nicht ausgeschiedene Stoffwechselprodukte werden im Gewebe eingelagert und führen zu Übersäuerung. Beim Basenfasten wird die Balance zwischen Säuren und Basen wiederherstellt.

Fokus auf Obst und Gemüse

Das „Fasten“ beim Basenfasten betrifft Lebensmittel, die eine Übersäuerung des Körpers fördern. Die Experten von Ems Vital zeigen, wie eine basenreiche Ernährung mit Obst, Gemüse, Tee und Wasser aussehen kann, um überschüssige Säuren zu neutralisieren. Ergänzt wird der Entschlackungsprozess durch weitere individuelle, naturheilkundliche Anwendungen. Diese werden auf Basis eines ganzheitlichen Vitalchecks ausgewählt. Ein weiterer Checkup am Ende der Basentage dient dazu, den Gesundheitsfortschritt für Therapeuten und Teilnehmer transparent zu machen.

Fitter, gesünder, leistungsfähiger

Müdigkeit, Schlafstörungen, Muskel- und Gelenkschmerzen, Arthrose, Arthritis, Rheuma, Migräne, Krampfadern, Cellulite, Akne oder Neurodermitis, koronare Herzerkrankungen, Infarktprophylaxe, Hypotonie, Senkung von Blutzucker, Cholesterinsenkung,  Immunsystem, verbesserte Funktion von Chemotherapien bei Krebserkrankungen: Eine Übersäuerung des Körpers kann die Ursache vielzähliger Beschwerden und Erkrankungen sein. Die Ems Vital Basentage dienen als Intensivprogramm für mehr Gesundheit, Fitness und Leistungsfähigkeit – auch fürs Alter. Ähnlich weitreichende Gesundheitsfortschritte lassen sich in der Regel nur nach einem halben Jahr ambulanter Therapie feststellen.

Basentage Plus: Gesundheit auf allen Ebenen

Basenfasten ist mehr als der Verzicht auf säurehaltige Lebensmittel. Mit den Basentagen Plus kann die Fastenkur auf Wunsch durch verschiedene Sport-, Wellness- und Therapie-Angebote ergänzt werden. Abwechselnde Bewegungs- und Ruhephasen unterstützen die Ziele des Basenfastens und sorgen für ganzheitliches Wohlbefinden auf allen gesundheitlichen Ebenen.

Massagen

Vitalisierung von Körper und Geist durch Entspannung

Massagen haben vielseitige Effekte auf den Organismus. Sie fördern die Durchblutung und den Stoffwechsel, stärken das Immunsystem, reinigen und lassen die Seele zur Ruhe kommen. Sie sind daher eine perfekte Ergänzung zum Basenfasten.

Kochen

Basische Ernährung in den Alltag integrieren

Eine Ernährungsumstellung wirft auch die Frage auf: Was soll ich kochen? In Kochvorführungen zeigen die Experten bei Ems Vital, wie die basische Ernährung optimiert und einfach in den Alltag integriert werden kann.

Yoga

Ausgeglichenheit und Energie aus der eigenen Mitte

Yoga ist eine Kombination aus sanften Dehnungen, kräftigenden Übungen und Meditation. Im Rahmen des Basenfastens hilft Yoga, den Stoffwechsel anzuregen, Kraft zu schöpfen, den Geist zu beruhigen und seine eigene Mitte zu finden.

Powerspaziergang

Leichte Bewegung in der Atmosphäre des Waldes

Ein bewusster Waldspaziergang ist Urlaub für den Kopf und ein Energieschub für den Körper. Leichte Bewegung an frischer Luft begleitet durch einen Personaltrainer hält während des Basenfastens den Stoffwechsel in Schwung und stärkt das Immunsystem.  

Buchungs-
optionen

Die Ems Vital Basentage bieten effektive Regeneration von innen innerhalb kürzester Zeit. Schon sechs Intensivbehandlungstage können dieselben Gesundheitsfortschritte erzielen wie ein halbes Jahr ambulante Therapie. Die Basentage können wahlweise in kleinen Gruppen vor Ort oder zu Hause durchgeführt werden.

Während des sechstägigen Aufenthaltes in der Basentage Plus - Variante sind Sie im Gästehaus Hense untergebracht. Bei Ihrer Ankunft finden Sie auf Ihrem Zimmer Ihren ersten Praxistermin, der Ihnen mitteilt, zu welcher Uhrzeit Sie von unserem Team in unserer Praxis erwartet werden.

Option 1

Basentage Plus –
6 Tage

Fastenbegleitung

Erfahrene, amtlich geprüfte Fastenleiter von Ems Vital begleiten und beraten die Teilnehmer während ihrer Basenfastenkur. Sie führen die Glauberanamnese durch, leiten das Fasten an und stehen täglich in persönlichen Sprechstunden für Fragen bereit.

Verpflegung

Den Teilnehmern des Basenfastens steht ganztägig eine basische Verpflegung zur Verfügung. Dazu gehören etwa eine Wasser- und Teebar, frische Pflanzensäfte, Öle sowie gesunde, basische Snacks.

Naturheilkundliche Therapie

Die tägliche, naturheilkundliche Therapie während des Basenfastens wird individuell auf den Patienten abgestimmt. Sie enthält eine umfassende Medikation sowie weitere Therapieverfahren wie ATM, Bioresonanz, Andullationstherapie, BrainLight, Bachblüten oder Singulett-Sauerstoff.

Sport und Wellness

Sportangebote wie Walking, Yoga oder Faszien-Dehnung regen den Stoffwechsel an. Entspannungsübungen, ayurvedische Massagen mit original indischen Kräutern oder der Besuch von Sauna und Spa unterstützen die Ruhephasen während des Basenfastens.

Vorträge und Show-Kochen

Teilnehmer des Basenfastens sollen gestärkt und sensitiviert in den Alltag zurückkehren. Vorträge und Vorführungen etwa zu Themen wie Stressbewältigung, Säure-Base-Haushalt oder gesunde Ernährung klären auf und geben Anregungen zur Optimierung des alltäglichen Lebens.

Vitalcheck

Der Vitalcheck gibt umfassende Hinweise zum aktuellen Gesundheitszustand und potenziellen, gesundheitlichen Risiken. Zum Einsatz kommen moderne Diagnoseverfahren sowie Laboranalysen und Anamnesegespräche. Der Vitalcheck ist Ausgangspunkt für alle weiteren Therapieschritte.

2.650,00 EUR
steuerfrei nach § 4 Nr. 14 UStG | zzgl. Anreise und Übernachtungen
Anfragen
Option 2

Basentage –
6 Tage

Einführungstag

Bei einem gemeinsamen Einführungstag lernen die Teilnehmer alles Wissenswerte zum Thema Basenfasten. Rezepte, Wochenpläne, Möglichkeiten der Eigenbehandlung, Entspannungsübungen und vieles mehr sollen die Basenfastenzeit zuhause so einfach wie möglich gestalten.

Verpflegung

Die Teilnehmer des ambulanten Basenfastens erhalten eine Einkaufsliste mit allen wichtigen Utensilien im Voraus. Zur Fastenverpflegung gehören beispielsweise Wasser, verschiedene Teesorten wertvolle Frucht-, Gemüse- und Frischpflanzensäfte und basische Snacks.

Fastenbegleitung

Erfahrene, amtlich geprüfte Fastenleiter von Ems Vital begleiten und beraten die Teilnehmer während der Fastenzeit auch zu Hause. Die Fastenden erhalten tägliche Motivations-E-Mails mit Gedanken zu Meditation und Entspannung und können die Fastensprechstunde per Telefon oder E-Mail für persönliche Anliegen nutzen.

Fastenbrechen

Das gemeinsame Fastenbrechen zum Ende der Basenfastenzeit markiert gleichzeitig den Einstieg in die Aufbautage. Bei diesem Treffen erhalten Teilnehmer wertvolle Informationen dazu, wie das Gelernte in den Alltag integriert werden kann, um möglichst lange von der neu gewonnen Energie zu profitieren.

380,00 EUR
steuerfrei nach § 4 Nr. 14 UStG
Anfragen